Kiefergelenk

 

Zahnarztpraxis

Dr. Beate Stainer

Allacher Str. 114

85757 Karlsfeld

 

Telefon 08131 94 734


Mail Praxis@Stainer.de

 

Mo bis Fr 8:00 - 12:00


Mo & Do 15:00 - 18:00



und nach Vereinbarung


Privat und Alle Kassen

 

5 Min zur S-Bahn Karlsfeld


Parkplätze auf dem Grundstück


Kiefergelenk und Muskelprobleme

 

Alltagsstress und Überlastung äußern sich bei manchen in nächtlichem Zähneknirschen oder auch Pressen.

 

Dadurch kommt es zu Über- oder Fehlbelastung der Kiefergelenke und Muskeln sowie einem stärkeren Abtrieb an den Zähnen.

 

Ebenso können Kopf- und Nackenschmerzen hier ihre Ursache haben.

 

Um diese Beschwerden abzumildern kann eine sogenannte Aufbissschiene angefertigt werden, die dann nachts auf die Zähne aufgesteckt wird.

 

Diese Schiene schützt die Zähne vor weiterem Abtrieb durch das Knirschen und führt zur Entspannung der Muskulatur, da das gewohnte Kaumuster unterbrochen wird.

 

Die Schiene wird im Labor angefertigt. Vorher müssen allerdings Abdrücke von den Zähnen genommen werden.

 

Letztlich werden durch das Tragen dieser Schiene natürlich nur Symptome behandelt. Aufklärung über Techniken zur Stressreduktion (zum Beispiel autogenes Training) oder auch physiotherapeutische Maßnahmen sind deshalb ebenso wichtig.